Platzhalter

Manchmal geht ein Milchzahn vorzeitig verloren - vielleicht durch Karies, vielleicht durch einen Unfall.

In einem solchen Fall ist das Arbeiten mit einem Platzhalter sehr wichtig. So kann sich der Kiefer Ihres Kindes optimal entwickeln.

Musste ein Milchzahn vom Zahnarzt entfernt werden oder ging aus anderen Gründen vorzeitig verloren, ist es wichtig, einen sogenannten Platzhalter einzusetzen. Für Kinder halten wir darum in unserer Praxis ganz speziellen Zahnersatzmöglichkeiten bereit.

Unsere Platzhalter gibt es sowohl in einer herausnehmbaren, als auch in einer befestigten Ausführung.
Der herausnehmbare Platzhalter erinnert an eine lose Zahnspange und hat den Vorteil, ihn beispielsweise für die Mundpflege kurz herausnehmen zu können. Allerdings müssen Sie als Eltern ständig darauf achten, dass Ihr Kind den Platzhalter auch richtig und dauerhaft trägt.
Der zahnärztlich befestigte Platzhalter benötigt diese ständige Kontrolle nicht. Er besteht aus einem Bügel, der sich zwischen den Nachbarzähnen der Lücke abstützt und sie so offen hält.

 

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema genauer und finden gemeinsam mit Ihnen diejenige Lösung, die zu Ihnen und Ihrem Kind passt.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.