Dr. Christina Meller M.Sc.

Zahnärztin

Christina Meller studierte Zahnmedizin an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen, wo sie auch ihren Doktortitel erwarb. Bevor sie die Praxis Schlauzahn in Waiblingen eröffnete, war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (Abteilung für Zahnerhaltung) an der Uni Tübingen, sowie angestellte Zahnärztin in einer Kieferchirurgischen Praxis mit Schwerpunkt „Zahnsanierungen in Narkose bei Kindern und Jugendlichen“.

Dr. Christina Meller M.Sc. erwarb unter anderem folgende Zusatzqualifikationen:

•  Spezialistin für Kinder- und Jugenzahnheilkunde der DGKiZ
•  15 Jahre Spezialistin für Kinder- und Jugendzahnheilkunde der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)
•  Master of Science Kieferorthopädie
•  Hypnoseausbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Hypnose e.V. (DGZH)
•  Lachgasausbildung an der University of Toronto, Kanada

Durch ihre Lehrtätigkeit für Kinderzahnheilkunde an der Universität Tübingen und als Autorin von Fachbeiträgen gibt sie ihr umfangreiches Wissen weiter.

Dr. Christina Meller M.Sc. ist Mitglied folgender Fachverbände:

•  Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)
•  Deutsche Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGK)
•  Bundesverband der Kinderzahnärzte (BUKIZ)

Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.